E-Gitarre trifft Lederhose

23. Nov 2013

Wo sie hinkommen, geht die „Lutzzzi“ ab. Und am 21. Januar sind sie ab 18 Uhr zu Gast im Bethanien Center: die Dorfrocker! Sie kombinieren E-Gitarre und Lederhose. Seit ihrem Durchbruch mit den Chart-Hits „Vogelbeerbaum“ und zuletzt „Dorfkind“ sind die drei Brüder aus Franken einer der gefragtesten Acts der deutschen Musikszene. Sie rockten zuletzt den Musikantenstadl. Aber auch in Florian Silbereisens ARD-Samstagabend-Show oder im ZDF-Fernsehgarten sind die Stimmungsmacher regelmäßig zu Gast. Nun präsentieren sie ihr neustes, mittlerweile sechstes Album, das den Titel „Dorfkind und stolz drauf!“ trägt. Im Anschluss an die CD-Präsentation wird das sympathische Trio gern Autogramme geben und auf Wunsch ihr neues Album gerne auch mit einer persönlichen Widmung signieren.