Monika Martin am 8. April zu Gast im Bethanien Center

08. Apr 2013

Frau Doktor stellt ihre neusten Songs vor

Sie trägt einen Doktortitel im Fach Philosophie, sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihre Musik, sie führt aber auch ein Keramikgeschäft. Und wenn Monika Martin nach ihrer Haarfarbe gefragt wird, antwortet sie launig: „Je nach Friseurbesuch“. Seit dem Jahr 2000 ist Monika Martin die erfolgreichste weibliche Solistin ihres Genres nach Verkaufszahlen. In Deutschland ist sie nach Andrea Berg und Helene Fischer zu einer der erfolgreichsten Schlagersängerinnen überhaupt avanciert.
Kennenlernen können die Neubrandenburger die Künstlerin aus Graz am 8. April, wenn sie um 18 Uhr im Bethanien Center ihr neuestes Album „Hinter jedem Fenster“ vorstellt.
Das 19. Album von Monika Martin startete im Februar dieses Jahres mit der ersten Single-Auskopplung „Hörst du noch Mississippi" erfolgreich im gesamten deutschsprachigen Raum. Nun stellt die Sängerin es auf einer Promotiontour ihrem Publikum vor und gibt Autogramme.
Den Grundstein für ihre Karriere legte die Musikerin Mitte der 1990-er Jahre mit dem Titel „La Luna Blu“: aus  Dr. Ilse Bauer aus Graz wurde ab diesem Lied auf der Bühne und in ihrer Musik von Jahr zu Jahr, von CD zu CD und von Lied zu Lied immer mehr „Monika Martin“.