Motorrad-Konvoi auf Spendentour

15. Mai 2014

Am 24. Mai gegen 12 Uhr werden dem Konvoi mit über 50 Motorradfahrern die vielen Geschenke für die Körperbehindertenschule Neubrandenburg für autistische Kinder vom Bethanien Center übergeben.

Der Strelitzer Biker Andreas Meyer initiierte diese Spendenaktion mit den Worten „Warum in die Ferne schweifen, wenn es unseren eigenen Kindern schlecht geht“. Mit einer Wunschliste an Geschenken für die Körperbehindertenschule lief Andreas Meyer im Bethanien Center offene Türen ein. Diese werden von den Bikern noch am gleichen Tag übergeben.