Nachwuchskünstlerin präsentiert ihr erstes Album

25. Okt 2016

Julia Kollat möchte sich „Unsterblich" machen

Sie scheint sich etwas vorgenommen zu haben: „Unsterblich" hat Nachwuchskünstlerin Julia Kollat ihr Debutalbum genannt, das sie am 16. November um 18 Uhr im Bethanien Center vorstellt. Die 23-Jährige stand im Mai 2015 als strahlende Siegerin des Casting-Wettbewerbs "Die Stimme von Morgen" auf dem Podest. Die Sängerin aus dem niedersächsischen Nienburg hatte die Jury um Ralph Siegel mit ihrer sanften wie emotional ausdrucksstarken Stimme überzeugt. Julia Kollat singt aber nicht nur, sie spielt auch Klavier und komponiert eigene Songs.